fbpx

© Bidla Buh

Bidla Buh – Silvester-Special Musik-Comedy der Spitzenklasse

Donnerstag, 31. Dezember 2020, 18 Uhr, STADEUM

Stade. Allerbeste Unterhaltung erwartet das Publikum am Silvesterabend im Stadeum, denn das Musik-Comedy-Trio Bidla Buh aus Hamburg wird am Donnerstag, 31. Dezember, ab 18 Uhr für einen mitreißenden Jahresabschluss sorgen. In ihrem Silvester-Special zünden die Musik-Komödianten der Extraklasse ein Feuerwerk musikalischer Pointen. Ursprünglich sollte zum Jahresausklang mit der Schmidt Show on Tour und anschließendem Tanz ins Neue Jahr ein schillerndes Stück Reeperbahn im Stadeum zu Gast sein. Aufgrund der Corona-Auflagen ist das derzeit aber leider nicht möglich. Umso mehr freuen sich die Stadeum-Verantwortlichen, dass es ihnen gelungen ist, kurzfristig dieses tolle Angebot auf die Beine zu stellen. Karten für den kurzweiligen Jahresabschluss im Stadeum sind ab sofort erhältlich.


In prickelnder Laune präsentieren die drei hanseatischen Vollblutmusiker Hans Torge, Ole und Fre-derick ein knallbuntes Potpourri musikalisch-komödiantischer Leckerbissen. Sie sehen aus, als wären sie zu einem Staatsbankett geladen: Frack, Manschettenknöpfe, Einstecktuch, gestriegeltes Haar. Aber aufgepasst! Hier ist vieles anders, als es scheint, denn die drei Herren, die so gentlemanlike da-herkommen, haben es faustdick hinter den Ohren. Die Show der drei Tausendsassas bewegt sich dabei stets abseits musikalischer Trampelpfade: überraschend, musikalisch virtuos und manchmal auch ein wenig skurril.


Wenn sich nach tönendem Wettstreit von sage und schreibe acht Trompeten die Stars der deutschen Popmusik zum Stelldichein am Miniatur-Klavier treffen und bei der finalen Kaktus-Funk-Party Soul-Legende James Brown höchstpersönlich den Brüderzwist auf der Bühne beendet, dann ist das Musik-Comedy vom Allerfeinsten.
Seit 20 Jahren begeistert Bidla Buh sein Publikum mit anspruchsvollster Musik-Comedy im Frack des neuen Jahrtausends. Ausgezeichnet mit zahlreichen Preisen wie dem des Rheingau Musik Festivals fasziniert das Hamburger Trio mit einer einzigartigen Mischung aus musikalischer Virtuosität, großartiger Stilvielfalt und bestem hanseatischen Humor.


Karten für das knallbunte Silvester-Programm kosten 33,00 oder 38,00 Euro und sind erhältlich tele-fonisch unter 04141/40 91 40, im Internet unter www.stadeum.de sowie bei allen bekannten StadeumVorverkaufsstellen. Für Schüler, Auszubildende, Studenten und Schwerbehinderte gibt es Ermäßigungen.