fbpx

MAMF – Das Festival in Stade Samstag, 29. August 2020

Das MAMF ist der Garant für Festival-Laune, die Bühne für außergewöhnliche Musiker, der Treffpunkt für Musikfreunde in Stade: bekannt als das Müssen alle mit-Festival, schlägt das MAMF in seinem achten Jahr ein neues Kapitel auf.

Mit neuem, modernem und puristischem Design kommt das MAMF 2020 am Samstag, 29. August, daher. Die Kurzform MAMF wird zum neuen offiziellen Namen des Festivals. Neue Akteure sorgen für Aufwind und die Auswahl des Line-Ups kann sich sehen lassen.

Die Mischung aus entspannter Atmosphäre und tollen Acts ist eine der großen Stärken des Festivals im grünen Herzen der Stadt Stade. Für das MAMF 2020 konnte ein hochkarätiger Mix aus etablierten Größen und vielversprechenden Newcomern gewonnen werden. 

Headliner ist die extravagante Techno Marching Band „Meute“. Die elf Musiker aus Hamburg begeben sich nach ihrer Tournee in Nordamerika zurück in heimatliche Gefilde und begeistern die MAMF-Besucher mit ihrem unverkennbaren Mix aus Techno und Blasmusik. 

Außerdem sorgen die vielversprechende Newcomerin Alli Neumann und die erfolgreiche Indie-Pop-Band „Kakkmaddafakka“ aus Norwegen für musikalischen Ausnahmezustand auf der Bühne.

Alle weiteren Bands werden in Kürze bekanntgegeben. Man darf gespannt sein.

Die stimmungsvolle Atmosphäre im Bürgerpark, leckeres Essen und kühle Getränke im Sonnenschein tragen noch den letzten Teil zu einem gelungenen Festival-Tag bei.

Tickets und weitere Infos zum MAMF und Hanse Song Festival sind in der Tourist-Information am Hafen, Hansestraße 16, telefonisch unter 04141-776980 oder online auf www.stade-marketing.de erhältlich.