© Stade BeachDays

Stade BeachDays 

20. bis 28. August 

Im August macht der Platz „Am Sande“ seinem Namen endlich wieder alle Ehre: Vom 20. bis 28. August veranstaltet die Volleyballabteilung des VfL Stade die Stade BeachDays 2022 und bringt damit Sport und Strandfeeling zugleich in die Innenstadt. 

Im Programm des neuntägigen Beach-Spektakels ist für jede Leistungsstufe vom Anfänger bis zum Profi, für Aktive wie Zuschauende, ein passendes Angebot dabei: Neben FirmenCup, KidsBeachDay und verschiedenen Freizeitsportturnieren kommen die Nordwestdeutschen Beachvolleyball-Meisterschaften am 27. und 28. August wieder nach Stade. Beim Höhepunkt der Stade BeachDays 2022 treten die jeweils besten 12 Frauen- und Männerteams aus dem Nordwesten der Republik an, um ihre Meister auszuspielen. Neben Ruhm und Ehre wartet auf die Teams auch ein Preisgeld. Mit dabei: Moderator Norman Diercks, bekannt u.a. von den Deutschen Meisterschaften am Timmendorfer Strand. Neben Ranglistenturnieren, einer Wochenliga und vielen weiteren sportlichen Highlights warten eine BeachBar, Open-Air-Kino, Aktionsstände von Partnern und Sponsoren sowie ein abwechslungsreiches, kulinarisches Angebot auf alle Besucherinnen und Besucher, Sporterlerinnen und Sportler. Der Eintritt zu den von der Sparkasse Stade-Altes Land präsentierten BeachDays ist an allen Tagen frei. Den Zeitplan im Detail und weitere Informationen gibt es auf www.stade-beachdays.de.