© STADE Marketing und Tourismus / Mattern

Powerfrauen aus der Stader Geschichte

In diesem Herbst wird der Besuch einer Stadtführung zur Erlebnis­reise durch die Altstadt und Geschichte der Hansestadt mit besonderer Frauenpower. 

Die STADE Marketing und Tourismus GmbH bietet ein breites Spektrum an Erlebnis- und Themenführungen mit Theater, Witz und Wortspielereien, mit kulinarischen Highlights und vielen Geschichten und Anekdoten im Gepäck. Immer mit von der Partie: die Stader Powerfrauen, ­Sophie Armster, Mette de Sworen, Luise Meyer und die Frau des Apothekers Maria, die die Geschehnisse aus der Stadt in ihren ganz eigenen Geschichten wiedergeben – Weiberkram, Klönschnack, „nich lang schnacken, Kopp in’n Nacken“ inklusive.

„Mit der Frau des Apothekers“ 

… erleben die Gäste eine Reise in das Jahr 1791. Die Stadt gemeinsam mit der Apotheker­witwe zu erkunden, bedeutet nicht nur, ­etwas über Krankheiten, Zipperlein und entsprechende Mittel zu erfahren, sondern letztere auch zu probieren. Die eine oder andere Probe „kulinarischer Heilmittel“ wird gereicht, wobei die gesprächige Frau einiges über wechselhafte Geschichten der alten Stader Apotheken preisgibt. 

Stader Frauenzimmer: 

Brisante Liebesgeschichten, verheerende Schicksalsschläge und jede Menge „Weiberkram“ erwarten die Gäste auf der Erlebnisführung „Stader Frauenzimmer“. Gastwirtin Sophie Armster und die Frau des Bürgermeisters, Mette de Sworen, begleiten ihre Zuhörer auf eine Zeitreise durch die Stader Altstadt und in die Vergangenheit der Stader Froonslü.

Mit Luise Meyer einmal „blau machen“: 

Luise Meyer, die Ehefrau des Färbers Ruprecht-Daniel Meyer (1736) entführt ihre Gäste auf amüsante und charmante Art ­zugleich durch Stades Altstadtgassen. Im Mittelpunkt der Erlebnisführung stehen Sprichwörter aus dem Mittelalter, die vielfach auch im heutigen Alltagsleben noch gerne genutzt werden. So wird das Pferd von hinten aufgezäumt bevor es los geht, so mancher begibt sich unterwegs auf den Holzweg und zwischendurch wird kurz blau gemacht …

Diese und viele weitere interessante, amüsante und unterhaltsame Erlebnis- und Themenführungen geben dem Besuch in der Altstadt eine besondere Note und den Gästen die Möglichkeit, Stade aus einem neuen Blickwinkel und mit reichlich Hintergrundwissen gespickt zu erleben.

Termine im Herbst

„Mit der Frau des Apothekers“ 

Samstag, 04.09.2021

Samstag, 18.09.2021

Samstag, 02.10.2021

Jeweils um 11.00 Uhr

Stader Frauenzimmer: 

Samstag, 18.09.2021

Samstag, 16.10.2021

Jeweils um 14.00 Uhr

Mit Luise Meyer einmal „blau machen“: 

Sonntag, 03.10.2021

Sonntag, 24.10.2021

Jeweils um 12.00 Uhr