© STADE Marketing und Tourismus

Hökern und Handeln

17. und 18. Juni 

Das Altstadtfest öffnet endlich wieder seine Tore und das Hökern und Handeln wird das Fest wieder traditionell begleiten. 

© STADE Marketing und Tourismus/Tinnemeyer
© STADE Marketing und Tourismus/Tinnemeyer

In den vergangenen zwei Jahren fand das Format auch ohne Altstadtfest statt, mit den Gästen des Veranstaltungswochenendes wird es nun noch belebter. Besucher haben an diesem Wochenende die Chance, an einem Tisch vor dem Geschäft um Ihre Lieblingsteile zu verhandeln. Schnäppchenjäger kommen hier auf ihre Kosten, denn in der Altstadt herrscht Straßenhandel wie zu Hansezeiten. Dieses seltene Erlebnis führt die Besucher in die Hansezeit und die Straßenmärkte zurück, wo gefeilscht wird, was das Zeug hält. Ergänzend zu diesem attraktiven Angebot werden Einzelhändler und Gastronomen mit originellen Aktionen die Besucher in Ihre Geschäfte locken. Somit können Schnäppchenjägen der ganzen Stadt erfolgreich ihre Lieblingsartikel shoppen. Ein Fotowettbewerb wird die ganze Aktion abrunden. Wer das kreativste Foto seines Schnäppchens bei der STADE Marketing und Tourismus einreicht, hat die Chance auf tolle Preise aus der Innenstadt. Ein Erlebnis, dass sich lohnt.