Familientag mit Spiel und Spaß

Der verkaufsoffene Sonntag lebt auch immer vom Engagement der Kaufleute

Familientag mit Spiel und Spaß

Stade aktuell lädt zum 16. Juni zum Familientag mit verkaufsoffenem Sonntag – Stadtmarketing und Stadtwerke ...

Teile diesen Beitrag

Der verkaufsoffene Sonntag lebt auch immer vom Engagement der Kaufleute

Stade aktuell lädt zum 16. Juni zum Familientag mit verkaufsoffenem Sonntag – Stadtmarketing und Stadtwerke unterstützen Event

Einen besonderen Tag für die ganze Familie hat die Kaufleutegemeinschaft Stade aktuell auf die Beine gestellt. Am Sonntag, 16. Juni, locken Kindershows, Mitmachspiele und tolle Vorführungen in die Innenstadt. Zudem hat zum verkaufsoffenen Sonntag ein echter Promi sein Erscheinen angekündigt: das Kasperle. 

Stade aktuell-Vorsitzender Amir Afschabatar verpflichtete für den Familientag, der sich am Altstadtfest-Sonntag durch die ganze Innenstadt zieht, mehr als zwei Handvoll Attraktionen (siehe Programm und Zeitplan rechts). Unterstützt wird Stade aktuell vom Stadtmarketing und von den Stadtwerken Stade, die im und am alten Holzkran am Fischmarkt Kinderspaß anbieten. 

Nach dem Gottesdienst ab 11 Uhr auf dem Pferdemarkt geht es um 12.30 Uhr mit Dirk Ludewigs Kindershow los. Dann wird Kinderquatsch mit DJ Dirk und Team geboten. Alles, was das Herz erfreut, kommt auf die Bühne: Zum Mitmachen, Mitsingen und Mitstaunen lädt Dirk ein und bittet zur Riesenpolonaise. Helfer der Elbmarschenschule Drochtersen und von „…fair geht vor“ sind mit von der Partie. Eine zweite Show veranstaltet Dirk Ludewig von 14.15 Uhr bis 15 Uhr. 

Zwischen den Kindershows zeigen die Tänzerinnen vom Ballettstudio Off Balance aus Stade, was in ihnen steckt. Das Ballettstudio von Tanya Sedlatzek vermittelt jungen Menschen schon seit vielen Jahren die Besonderheiten des Ballett. Dabei gehört es ebenso zu den Grundsätzen, Spaß am Training zu haben, wie auch selbst gesteckte Ziele ernsthaft zu verfolgen. Mit beeindruckenden tänzerischen Momenten die Tänzerinnen zwischen 13.30 und 14 Uhr auf der großen Bühne zu sehen. 

Ab Mittag stehen die Ehrenamtlichen mit ihren Quads bereit, die in den letzten Jahren zur „großen Mitfahrzentrale“ für den guten Zweck geworden sind. Die Quadkinder Bremen, Hamburg und Umgebung wurden im Februar 2016 gegründet. Die Vereinsmitglieder fahren ihre Gäste auf dem Quad hin und her und helfen so benachteiligten, bedürftigen und behinderten Kindern. Zu den Fahrzeugen gehören: Quads/ATV, Trike, Spyder und Sidebyside. Die Quads stehen am Pferdemarkt von 12.30 bis 15.30 Uhr bereit. 

Mitreißende brasilianische Rhythmen erklingen von 15 bis 16 Uhr am Neuen Pferdemarkt. Dort stehen die Trommler des Samba Werk Stade. In immer unterschiedlicher Formation mit immer neuen mitreißenden rhythmischen Akzenten begeistern sie das Publikum. 

Wer kennt sie nicht: Die Oma, die im Hühnerstall Motorrad fährt. Ab 16 Uhr lässt sie auf dem Pferdemarkt erneut den Motor ihres Zweirades an – als Lied, das lustig ist und zum Mitsingen einlädt. Die Stader Sängerin Sarah Müller bietet in ihrem Programm für die ganze Familie aber noch mehr. Sie lässt zusammen mit dem Publikum die Affen durch den Wald rasen und besingt den alten MacDonalds mit seiner Farm. Das Kasperletheater Rasch ist mit zwei Vorführungen am neuen Stader Rathaus dabei. Um 16 Uhr und um 17 Uhr beginnt jeweils eine Vorführung. Dann erzählen die Puppenspieler mit ihren Figuren erstaunliche Geschichten und bringen manches Kinderherz zum Frohlocken. Erwarteter Star des Nachmittags ist natürlich: Kasper. 

Der Stader Clown Roberto sorgt den ganzen Nachmittag über an vielen Stellen in der Stadt für glänzende Kinderaugen und lachende Eltern. Unvergleichlich, was er alles aus dem Hut und dem Ärmel zaubert, um Spaß zu verbreiten. 

Den ganzen Nachmittag sind auch die Spaß- und Glücksbringer der Stadtwerke Stade im fröhlichen Einsatz. Im und am alten Holzkran am Fischmarkt puzzeln Kinder mit Riesenpuzzleteilen oder drehen das Glücksrad, um schöne Gewinne mitnehmen zu können. „Wir engagieren uns gerne für Stade und die Region und freuen uns auf einen schönen Familientag“, begründen die Stader Stadtwerke ihr Engagement. 

Wer Blues und Country-Musik mag, ist am Fischmarkt richtig. Dort treten die Monday Monkeys auf, um bekannten Songs ihren eigenen Drive zu geben. Den Anfang des musikalischen Teils übernimmt die Sängerin Inga Wehnert. Die bestens bekannte und beliebte Staderin hat moderne Songs im Programm.

Programm

Der Familientag beim Altstadtfest am Sonntag: 

Pferdemarkt:
11 Uhr – 12 Uhr: Gottesdienst 

12.30 Uhr – 13.15 Uhr:
Kinderquatsch mit Dirk Ludewig und Team  in Kooperation mit Fair geht vor

12.30 Uhr – 15.30 Uhr: Quadkinder
13.30 Uhr – 14 Uhr: Tanzaufführung von Ballettstudio Off Balance
14.15 Uhr – 15 Uhr: Kinderquatsch mit Dirk Ludewig und Team  in Kooperation mit Fair geht vor

16 Uhr: Mitsing-Lieder und Unterhaltung mit der Stader Musikerin Sarah Müller

Neuer Pferdemarkt:

15 Uhr – 16 Uhr: Samba Werk Stade bringt brasilianische Rhythmen

Vor dem Neuen Rathaus:
16.00 – 16.45 Uhr und 17.00 – 17.45 Uhr:
Aufführung des Kasperletheaters

Fischmarkt: 
Nachmittags: Stadtwerke Stade mit Riesenpuzzle und Glücksrad
Hüpfburg

13.30 – 14.30 Uhr: Inga Wehnert
15.15 – 17.15 Uhr: Die Band Monday Monkeys mit Blues und Country

In der ganzen Stadt und den ganzen Nachmittag: 
Zauberer Roberto